Hausärztliche Gemeinschaftspraxis

im Medizin-Zentrum Erle

Hausärztliche Gemeinschaftspraxis 

im Medizin-Zentrum Erle


Dr. med. Alexander Allgeier

    Facharzt für Innere Medizin

    Facharzt für Allgemeinmedizin


Dr. med. Petra Schmitz

    Fachärztin für Allgemeinmedizin


Dr. med. Wolfgang Trippe

    Facharzt für Allgemeinmedizin


Akupunktur • Chirotherapie 

Sportmedizin

Reisemedizinische Beratung

Knappschaftsärzte


Frankampstraße 49i

45891 Gelsenkirchen


Telefon: 0209 377819-0


Rezept-Hotline: 0209 377819-66


Telefax: 0209 377819-99


Online-Service

     eTermine

     eRezepte




Corona-Impfung (Stand 05/21)

Wir impfen, soviel wir können!


Wir impfen basierend auf der offiziellen Priorisierungsliste und unserer eigenen medizinischen Risikoeinschätzung. Atteste anderer Ärzte benötigen wir hierzu nicht, wir kennen üblicherweise unsere eigenen Patienten.


Impfungen aus beruflicher Indikation werden von uns nachrangig durchgeführt (hier ist momentan noch das Impfzentrum zuständig); wir impfen primär gesundheitlich gefährdete Personen.


Wir wissen immer erst recht kurzfristig, wieviel Impfstoff wir geliefert bekommen und haben daher eine eingeschränkte Planungssicherheit.


Es ist für uns alle wichtig, zunächst möglichst viele Menschen zumindest einmal zu impfen.


Wir vergeben bei Erstimpfung gemäß den offiziell empfohlenen Zeitabständen einen Termin für die Zweitimpfung. Verkürzte Impfabstände bedeuten wahrscheinlich geringere Wirksamkeit!


Bitte verkomplizieren Sie daher unsere ohnehin schwierige Planung nicht mit Anfragen zur Vorverlegung von Impfterminen (z.B. wegen Ihrer bereits geplanten Urlaubsreise), da wir hierfür andere, noch nicht geimpfte Patienten nach hinten verschieben müssten.


Informieren Sie uns gerne z.B. über Ihre Impfbereitschaft per Email. Eine Antwort per Email erhalten Sie jedoch nicht, da wir keine Email-Sprechstunde anbieten können. Wir melden uns ggf. telefonisch, da wir (noch) wenig Impfstoff bekommen, kann es aber dauern! Bitte rufen Sie nicht kurzfristig an, wann denn ihr Termin endlich stattfindet und warum Sie noch nichts von uns gehört haben.


Zweitimpfungen sollten dort durchgeführt werden, wo die Erstimpfung erfolgt ist; dies gilt auch für das Impfzentrum.


Vereinbaren Sie konkrete Impftermine bitte telefonisch, am besten donnerstags.


Wir versorgen jedes Quartal  mehrere Tausend Patienten medizinisch. Ein Termin für eine Impfung kann daher etwas dauern.